Zurück

An unserem diesem filmosophieFABRIK-Abend zeigen wir den Film „Mitte Ende August" von Sebastian Schipper, DE 2009.

Trailer und mehr Infos hier

Infos zum Projekt:

In Zeiten von Konflikten und Krisen, existenzieller
Not und antidemokratischen Prozessen schenkt
das Projekt Raum für Begegnung und Austausch
zu politisch und gesellschaftlich relevanten
Themen unserer Zeit.
Es greift die großen Fragen der Philosophie
auf und verbindet sie mit künstlerischen
Auseinandersetzungen.
Einleitende Mitmachaktionen,
Gesprächsbegleitung und das Medium Film
erweitern die Themenkomplexe, beleuchten
einzelne Ebenen, eröffnen neue Perspektiven
und regen Diskurse an.