Treffen der Zeitzeugen und Bürger in der Fabrik und alten Kegelhalle